Apfelchips sind der ideale Snack für zwischendurch, auf Reisen oder einfach nur als Alternative zur Chipstüte.

100% Organisch
Wir nutzen nur die besten Tafeläpfel aus der Region für die Herstellung der Apfelchips.
100% Lokal
Unsere Äpfel kommen von unserer eigenen Apfelplantage oder regionalen Betrieben und werden dann zu Apfelchips oder Apfelsaft verarbeitet.
100% Natürlich
Wählen Sie ihre Apfelchips aus verschiedenen Sorten unseres heimischen Anbaus oder regionalen Anbietern aus.

Nur die besten Äpfel werden für die Produktion verwendet

In unserer Bürstenanlage werden die Äpfel gewaschen und vorsortiert, so das wir nur gute Äpfel für unsere Produktion verwenden. Bei der anschließenden visuellen Kontrolle, sortieren wir dann noch einmal manuell nach.

Hauchdünn geschnitten und getrocknet

Nachdem die Äpfel maschinell in dünne Scheiben geschnitten wurden, werden sie auf die Trocknungsbleche verteilt. Anschließend geht es in die Trocknung.
Trockenobst Post in Altenberge

Über die Mosterei Post

Die Familie Post betreibt seit Generationen einen landwirtschaftlichen Betrieb in Altenberge/Westfalen. Wir haben seit 2018 eine Mosterei für Apfel- und Quittensaft und betreiben ab 2020 eine Trockenanlage zur Trocknung von Äpfeln und anderem Obst.

Wir legen ganz viel Wert auf erstklassiges Obst und einer handwerklichen Herstellung. Unser Hauptprodukt sind Apfelchips.

Hier können Sie unsere knusprigen Apfelchips kaufen

Die ersten Chips bekommen Sie in folgenden Märkten:

Raiffeisen Münsterland West Altenberge
Landbäckerei Elshoff
Hof Bönstrup
Teeoase Nordwalde
Kiebitzmarkt
Haus Tier Garten Metelen
Milchhof Oskamp
Apfelchips Vertriebspartner gesucht
Call Now ButtonJetzt anrufen!